Vorstellung:

Mein Name ist Denise Schmidtke und ich bin am 25.08.1982 in Minden geboren. Ich lebe mit meinem Freund und meinen 2 Hunden in der Nähe des schönen Steinhuder Meer in Niedersachen bei Hannover.

Wie kam ich zur Tierkommunikation?
Als ich meinen ersten Hund bekam, wurde dieser sehr schnell, sehr krank und niemand, kein Tierarzt, kein Tierheilpraktiker konnte mir genau sagen, was mit meinem Hund los war. So kam ich über eine Bekannte an die Tierkommunikation und ja, auch ich war erst skeptisch und dachte mir: "Ja klar"! Doch ich war offen und habe ein Gespräch führen lassen. Diese Person beschrieb mir zu damaliger Zeit, in welcher Umgebung er gelebt hat, welche Farben seine Näpfe hatten usw. und da ich ihr das vorher nicht gesagt hatte, war ich dann überzeugt.
Das hat mich so fasziniert, dass ich einen vor Ort Basiskurs in Tierkommunikation gebucht habe. Danach hatte ich allerdings das Gefühl, dass es nicht meine Zeit war (ich war zu diesem Zeitpunkt 19 Jahre alt), die mentale / telepathische Kommunikation zu erlernen, zu verfeinern und habe dies somit beiseite geschoben. Viele Jahre später bekam ich ein Buch über Tierkommunikation geschenkt und somit entschied ich mich nach einigen Selbstversuchen anhand dieses Buches von Beate Seebauer sowie einigen weiteren Büchern und einem Intensiv-Aufbaukurs Ende 2018 für die Ausbildung bei Beate Seebauer zur zertifizierten ganzheitlichen Tierkommunikatorin.

Ausbildung zur Tierkommunikatorin
Diese habe ich nun im Oktober 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Ausbildung zur zertifizierten Tier-Organetikerin
Durch das energetische harmonisieren, welches in meiner Ausbildung inbegriffen war und weiterem Content über Facebook kam ich auf die Organetik-Anwendung und absolvierte auch dort die Ausbildung zur zertifizierten Tier-Organetikerin.

Quantenheilung / 2-Punkt Methode
Im Juni 2021 habe ich die Ausbildung Quantenheilung mit Herz absolviert und bin gespannt auf weitere tolle Ergebnisse in diesem Bereich für Mensch und Tier. 

Nun bin ich hier und hoffe auf interessierte Menschen, die meine Seite besuchen und Interesse an meiner Arbeit haben. Ich freue mich auf Euch.